28 - 28 von 30 Ergebnissen

Güternah- und Fernverkehr

49,00

Preis zzgl. MwSt.



Die Tatsache, dass Leistungen heute zunehmend aus den Industrieunternehmen ausgegliedert und von Dienstleistungsspezialisten übernommen werden, eröffnet innovativen Verkehrsunternehmern neue Marktchancen. Wer einen konkreten Kundenstamm im Visier und möglichst auch schon feste und mittelfristige Auftragszusagen hat, dem bieten sich als Transportspezialist (zum Beispiel für Tiefkühl- und Wärmeartikel, für Gefahrgut, für medizinisches oder hochempfindliches Gut o.ä.) bessere Chancen. Zu beachten ist jedoch, dass die dafür erforderlichen Spezialfahrzeuge in der Anschaffung meist erheblich teurer sind. Sie in einer vagen Hoffnung auf entsprechende Aufträge anzuschaffen und dann erst nach Kunden Ausschau zu halten, ist nicht empfehlenswert. Immer häufiger treten aber Kleinstbetriebe auf, die Güter mit PKW und Klein-LKW befördern. Diese Kleinbetriebe machen dabei nicht nur den Güternahverkehrsunternehmen, sondern sich auch gegenseitig das Leben schwer. Und: Die Kleinsten der Branche bilden auch ihren instabilsten Zweig, der sich durch hohe Fluktuation auszeichnet. Die kaufmännische Qualifikation in vielen der kleinen Fuhrunternehmen lässt zu wünschen übrig. Vor allem im Bereich Kostenrechnung gibt es große Defizite. Für Existenzgründer im Bereich Güterkraftverkehr ist ein Existenzgründungskurs und ein Lehrgang über Buchhaltung, Kalkulation und Unternehmensführung unerlässlich.

 

Hier erfahren Sie noch mehr!

Video-Anleitung.PNG

Bearbeitung

Erfahren Sie hier, wie einfach die Dokumente zu bearbeiten sind. Hinweise und Tipps, worauf Sie achten sollten und wie es mit dem fertigen Konzept weitergeht.


Video-Anleitung.PNG

Auswahl

Was ist der Unterschied zwischen einer sog. Businessplan-Vorlage und einem individuellen Konzept? So finden Sie das für Sie passende Produkt!

 

Weitere Produktinformationen

Auswahl Vorlage / Musterplan

Diese Kategorie durchsuchen: Dienstleistungen
28 - 28 von 30 Ergebnissen