Töpfer/in


Töpfer/in

49,00

Preis zzgl. MwSt.



Das Töpfern gilt vielen Menschen als Chance, die eigenen schöpferischen Ideen handwerklich zum Ausdruck zu bringen und damit auch noch Geld zu verdienen. Entsprechend attraktiv wirkt diese Tätigkeit nicht nur für Lehrstellenbewerber, sondern auch für Erwachsene aus anderen Berufen, die aus dem Hobby einen Broterwerb machen möchten. Das zu verwirklichen, ist gar nicht so einfach. Zum einen hat das Gewerberecht diesen Wünschen einen Riegel vorgeschoben. Das Keramikerhandwerk darf - wie andere Handwerksberufe auch - nur von entsprechend ausgebildeten Meistern selbständig ausgeübt werden. Ausnahmen müssen bei den zuständigen Behörden und Institutionen gesondert beantragt werden. Die Möglichkeiten, sich mit der Herstellung von Keramik-Einzelstücken eine Existenz aufzubauen, müssen als sehr begrenzt angesehen werden. Es gibt zwar einige wenige Künstler, die es nach langer Anlaufzeit zu einem zufriedenstellenden Einkommen gebracht haben. In der Praxis werden aber mehr Kümmerexistenzen beobachtet, die von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt ziehen und den Rest des Jahres von anderen Einkommen leben müssen.

 

Die gewünschte Vorlage ist leider noch nicht im Archiv vorhanden! Nach Bestellung erfolgt die Lieferung in ca. 2 bis 3 Tagen an Ihre E-Mail-Adresse.

 

Hier erfahren Sie noch mehr!

Video-Anleitung.PNG

Bearbeitung

Erfahren Sie hier, wie einfach die Dokumente zu bearbeiten sind. Hinweise und Tipps, worauf Sie achten sollten und wie es mit dem fertigen Konzept weitergeht.


Video-Anleitung.PNG

Auswahl

Was ist der Unterschied zwischen einer sog. Businessplan-Vorlage und einem individuellen Konzept? So finden Sie das für Sie passende Produkt!

 

Diese Kategorie durchsuchen: Handwerk