Videofilmservice


Videofilmservice

49,00

Preis zzgl. MwSt.



In der Vergangenheit sind zahlreiche Existenzgründer über ihr Videohobby in die Branche eingestiegen. Aus den privaten Aufnahmen von Hochzeitsfeierlichkeiten der Familie, von Sportfesten oder dem Klassentreffen eines Arbeitskollegen wurde ein Nebenverdienst, durch den sich die Anschaffung der Videoanlage bezahlt machte. Aber die Zeiten haben sich geändert: Heutzutage besitzen viele eine Videokamera und können damit die Familienfeierlichkeiten selbst dokumentieren. Eine Nische ist die professionelle Nachbearbeitung von Rohmaterial. Hobbyfilmern, die z. B. ihre schönsten Urlaubserlebnisse, eine Hochzeit, ein Jubiläum oder eine andere besondere Gelegenheit auf Video festgehalten haben, fehlt oft nachher die Zeit und/oder die Erfahrung, um das Material zu bearbeiten. Verpassen Sie dem Werk durch Schnitt, Mischung und Vertonung den richtigen Schliff. Zufriedene Kunden werden Sie vielleicht beim nächsten großen Ereignis nicht nur als Cutter, sondern auch gleich als Kameramann engagieren. Wer neben einer zündenden Idee über technisches Know-how verfügt und gut ausgestattet ist, wer die Existenzgründung als echten Beruf und nicht nur als bequeme Verdienstmöglichkeit begreift, hat auch heute Chancen auf dem Markt. Empfehlenswert für branchenfremde Existenzgründer ist aber auf jeden Fall ein nebenberuflicher Start, bei dem noch andere Einkünfte für den Lebensunterhalt und die laufenden Kosten des Unternehmens sorgen.

 

Hier erfahren Sie noch mehr!

Video-Anleitung.PNG

Bearbeitung

Erfahren Sie hier, wie einfach die Dokumente zu bearbeiten sind. Hinweise und Tipps, worauf Sie achten sollten und wie es mit dem fertigen Konzept weitergeht.


Video-Anleitung.PNG

Auswahl

Was ist der Unterschied zwischen einer sog. Businessplan-Vorlage und einem individuellen Konzept? So finden Sie das für Sie passende Produkt!

 

Weitere Produktinformationen

Auswahl Vorlage / Musterplan

Diese Kategorie durchsuchen: Dienstleistungen