Versicherungsmakler


Versicherungsmakler

49,00

Preis zzgl. MwSt.



Im Gegensatz zu festangestellten oder selbständigen Versicherungsvertretern sind die Versicherungsmakler unabhängig von den Assekuranzgesellschaften. Sie arbeiten mit verschiedenen Versicherungen zusammen und bieten ihren Kunden jeweils die individuell günstigste Gesellschaft bzw. den günstigsten Vertrag an. Sie können also als neutrale Berater ihren Klienten maßgeschneiderten Versicherungsschutz aus vielen verschiedenen Produkten ganz unterschiedlicher Gesellschaften anbieten. Ebenso wie die Versicherungsvertreter arbeiten auch die Makler für ein Erfolgshonorar, abhängig von der Prämienhöhe der abgeschlossenen Versicherungen: Bei hohem Arbeitsaufwand für Neuabschlüsse oder im Bestand steigen die Umsätze also nicht entsprechend mit. Sie müssen mit den Versicherungsgesellschaften die Höhe der Courtage (ein Prozentsatz der abgeschlossenen Jahresprämie sowie ein Anteil an den laufenden Prämienzahlungen ähnlich wie bei den Vertretern) aushandeln. Dafür übernehmen sie die Suche nach neuen Kunden und die Betreuung der bereits angeworbenen Versicherten. Heute ist es kaum mehr möglich, ohne Branchenerfahrung und Kontakte in die Selbständigkeit zu starten, weil das Einkommen hauptsächlich durch die Betreuung der Kunden und weniger durch Neuabschlüsse erzielt wird. Ein gewisser Kundenstamm bzw. ein bestimmtes Auftragsvolumen (Prämien) ist also Voraussetzung, um überhaupt die Kosten zu decken. In der Regel sind selbständige Versicherungsmakler zuvor einige Jahre lang Versicherungsagenten mit Bindung an einzelne Gesellschaften gewesen oder haben in größeren Maklerfirmen gearbeitet. Chancen für den Existenzgründer ohne einen solchen beruflichen Werdegang bieten sich eigentlich nur bei Einstieg in eine bereits etablierte Maklerfirma oder durch eine tätige Beteiligung. Ganz ohne Erfahrung im Versicherungsgeschäft geht's aber nicht. Für Branchenfremde empfiehlt sich also in erster Linie der Start als Versicherungsvertreter. Insbesondere die Betreuung und Gewinnung von gewerblichen Kunden (Geschäftsversicherungen) schafft Voraussetzungen für die spätere Maklertätigkeit.

 

Hier erfahren Sie noch mehr!

Video-Anleitung.PNG

Bearbeitung

Erfahren Sie hier, wie einfach die Dokumente zu bearbeiten sind. Hinweise und Tipps, worauf Sie achten sollten und wie es mit dem fertigen Konzept weitergeht.


Video-Anleitung.PNG

Auswahl

Was ist der Unterschied zwischen einer sog. Businessplan-Vorlage und einem individuellen Konzept? So finden Sie das für Sie passende Produkt!

 

Weitere Produktinformationen

Auswahl Vorlage / Musterplan

Diese Kategorie durchsuchen: Freie Berufe