Messebau


Messebau

49,00

Preis zzgl. MwSt.



Der Messebau umfasst die Planung, die Gestaltung sowie den Auf- und Abbau von Messeständen unter Nutzung der allgemeinen Prinzipien des Kommunikationsdesigns (Corporate Design). Messebauer schaffen kurzfristig angelegte Kleinausstellungen, die mit anderen Kleinausstellungen in unmittelbarer Nähe konkurrieren müssen. Außerdem haben viele Messestände nicht nur Ausstellungscharakter, sondern sollen auch Beratungen und Verhandlungen ermöglichen. Da die Arbeitszeiten nicht geregelt sind und Messebau immer auch Zeitdruck bedeutet, stellen viele der etablierten Unternehmen auch Messebauer als Subunternehmer ein, um ihren Terminplan einhalten zu können. So werden Mitbewerber in dieser Branche oft auch zu Auftraggebern für den Existenzgründer. Sinnvoller Messebau hilft, möglichst viele oder ausgewählte Publikumskontakte zu schaffen. Letztendlich entscheidend für den Erfolg ist die Kooperation zwischen Unternehmen und Messebauern. Denn Unternehmen sollen sich auf ihren Messeauftritt freuen. Er soll zu einem unvergesslichen Erlebnis für ihre Kunden und Gäste werden. Sie wollen zufriedene Gesichter sehen und erfolgreiche Geschäftsabschlüsse feiern.

 

Hier erfahren Sie noch mehr!

Video-Anleitung.PNG

Bearbeitung

Erfahren Sie hier, wie einfach die Dokumente zu bearbeiten sind. Hinweise und Tipps, worauf Sie achten sollten und wie es mit dem fertigen Konzept weitergeht.


Video-Anleitung.PNG

Auswahl

Was ist der Unterschied zwischen einer sog. Businessplan-Vorlage und einem individuellen Konzept? So finden Sie das für Sie passende Produkt!

 

Weitere Produktinformationen

Auswahl Vorlage / Musterplan

Diese Kategorie durchsuchen: Handwerk