Heimtextilien-Fachgeschäft


Heimtextilien-Fachgeschäft

49,00

Preis zzgl. MwSt.



Der Existenzgründer kann sich gegen die alteingesessene Konkurrenz und die Fachmärkte nur mit überzeugenden Service-Leistungen, Phantasie und neuen Ideen durchsetzen. Eine außergewöhnliche Sortimentspräsentation ist jedoch mit hohen Kosten verbunden. Die begehrten Standorte in den Innenstädten mit einem hohen Anteil an Laufkundschaft können sich die meisten Fachgeschäfte nicht mehr leisten. Die Standorte, die erschwinglich sind, haben jedoch meist nur eine geringe Kundenfrequenz. Andererseits können Wohntextilien aber auch in interessant eingerichteten Gewerberäumen ohne Schaufensterfronten gezeigt werden. Einen wirklich umfassenden Service im Hochpreissegment kann nur anbieten, wer über den Meistertitel im Raumausstatterhandwerk verfügt oder einen entsprechend qualifizierten Mitarbeiter einstellt. Neben den eigentlich selbstverständlichen Kenntnissen zu Fragen der Haltbarkeit und Pflege der Materialien, sollte der Fachhandel dem Kunden gestalterische Möglichkeiten aufzeigen können. Mit Hilfe von PC-Programmen, wie sie in den Bereichen Küche und Bad schon länger Anwendung finden, können mittlerweile individuelle Gestaltungsvorschläge veranschaulicht werden, etwa die Dekoration der Fenster.

 

Hier erfahren Sie noch mehr!

Video-Anleitung.PNG

Bearbeitung

Erfahren Sie hier, wie einfach die Dokumente zu bearbeiten sind. Hinweise und Tipps, worauf Sie achten sollten und wie es mit dem fertigen Konzept weitergeht.


Video-Anleitung.PNG

Auswahl

Was ist der Unterschied zwischen einer sog. Businessplan-Vorlage und einem individuellen Konzept? So finden Sie das für Sie passende Produkt!

 

Weitere Produktinformationen

Auswahl Vorlage / Musterplan

Diese Kategorie durchsuchen: Handel