Gärtnerei


Gärtnerei

49,00

Preis zzgl. MwSt.



Mit einigen Chancen auf den Markt vorstoßen kann man nur mit einwandfreier Qualität oder in begrenztem Umfang mit Neuheiten. Das setzt jedoch eine hohe Qualifikation des Existenzgründers voraus; beim Unterglasanbau ist zudem der Kapitalbedarf sehr hoch. Insbesondere kleine und mittlere Betriebe können versuchen, die begrenzten Möglichkeiten der eigenen Produktionsgrundlagen zu ergänzen und durch verstärkten Warenverkauf und/oder vermehrte gärtnerische Dienstleistungen, wie z.B. Friedhofspflege, ihre Ertragssituation zu verbessern. Für Zierpflanzenbetriebe bietet sich ein angegliedertes Ladengeschäft mit dazugekauften Topfpflanzen und Schnittblumen an. Vor allem kleine, direktabsetzende Zierpflanzenbetriebe sollten nicht zu viele Arten in zu kleinen Sätzen produzieren, da dies einen erhöhten Kostenaufwand mit sich bringt. Eine Möglichkeit könnte nach Ansicht von Branchenkennern in einer Absprache mit befreundeten Unternehmen liegen, um zu einer aufeinander abgestimmten Produktion zu gelangen bei gegenseitigem Zukauf von Pflanzen. Insgesamt geht der Trend jedoch dahin, dass die Bedeutung von Erzeugerbetrieben als Endverkaufsstellen immer mehr abnimmt und statt dessen Gartencenter und Sortimentshandel Marktanteile gewinnen.

 

Hier erfahren Sie noch mehr!

Video-Anleitung.PNG

Bearbeitung

Erfahren Sie hier, wie einfach die Dokumente zu bearbeiten sind. Hinweise und Tipps, worauf Sie achten sollten und wie es mit dem fertigen Konzept weitergeht.


Video-Anleitung.PNG

Auswahl

Was ist der Unterschied zwischen einer sog. Businessplan-Vorlage und einem individuellen Konzept? So finden Sie das für Sie passende Produkt!

 

Weitere Produktinformationen

Auswahl Vorlage / Musterplan

Diese Kategorie durchsuchen: Sonstige