Buchbinder


Buchbinder

49,00

Preis zzgl. MwSt.



Zu den Auftraggebern gehören neben Druckereien und Verlagen im handwerklichen Bereich vor allem Bibliotheken. Seit die Mittel der öffentlichen Hand immer knapper wurde, kam es für die Buchbinderbetriebe zu einem Preisdruck und nicht alle Firmen konnten der Preiskonkurrenz durch Rationalisierung standhalten. Es lassen sich kaum noch Preisanhebungen durchsetzen, um steigende Löhne, erhöhte Materialkosten usw. weiterzugeben. Ein weitere wichtiger Kundenkreis sind Sammler, die Bedarf an Reparatur und Restauration ihrer Bestände haben. Hinzu kommen Unternehmen, aber auch Privatpersonen, die sich repräsentative Einbände fertigen lassen, etwa für Ausstellungskataloge oder Urkunden. Ein so enger Markt wie die Buchbinderbranche verlangt die Fähigkeit, hart zu kalkulieren und die Leistungen des Unternehmens den Auftraggebern gut zu verkaufen. Ein Jungmeister sollte seinen Plan, einen eigenen Betrieb zu gründen, auch unter dem Gesichtspunkt überdenken, dass die unternehmerischen Aufgaben ein starkes Gewicht haben. Existenzgründer im Buchbinderhandwerk haben die besten Chancen, wenn sie einen eingeführten Betrieb übernehmen. Dabei ist der Standort nicht mehr von überragender Bedeutung - eher der Bestand an Auftraggebern, die voraussichtlich nicht auf eigene Fertigung umsteigen wollen bzw. können.

 

Hier erfahren Sie noch mehr!

Video-Anleitung.PNG

Bearbeitung

Erfahren Sie hier, wie einfach die Dokumente zu bearbeiten sind. Hinweise und Tipps, worauf Sie achten sollten und wie es mit dem fertigen Konzept weitergeht.


Video-Anleitung.PNG

Auswahl

Was ist der Unterschied zwischen einer sog. Businessplan-Vorlage und einem individuellen Konzept? So finden Sie das für Sie passende Produkt!

 

Weitere Produktinformationen

Auswahl Vorlage / Musterplan

Diese Kategorie durchsuchen: Dienstleistungen